Sonne aus Hefeteig backen

Hefeteig kann man leicht zu einer Sonne formen. Zu einem Sommerfrühstück oder einem Picknick passt die Hefeteigsonne besonders gut. Die einzelnen Sonnenstrahlen kann man leicht abnehmen und mit Butter bestreichen.

Grundrezept:

  • 500 g Mehl Type 550
  • 40 g frische Hefe
  • 60 g weiche Butter
  • 50 g Zucker
  • 5 g Salz
  • 1 Ei Größe M
  • ca. 180 g kalte Vollmilch

Ein Ei zum Einstreichen zusätzlich bereithalten.

Es ist auch möglich weniger Hefe zu verwenden. Dazu die Teigruhe und die Gare anpassen.

Anleitung:

  1. Alle Zutaten abwiegen und zusammen sehr intensiv zu einem reißfesten Teig kneten.
  2. Die Arbeitsfläche wird für die Aufarbeitung nicht bemehlt. Nur die fertigen Stränge werden mit Mehl gestaubt, mit sie nicht aneinander kleben.
  3. Die Aufarbeitung erfolgt dann wie im Video. Dort habe ich 5 Teigstränge von ca 75 g verwendet.
  4. Nach der Aufarbeitung mit Ei abstreichen.
  5. Auf einem Backblech mit Backpapier wird die Sonne an einem warmen Ort auf Gare gestellt. Die Gare kann je nach Teigtemperatur unterschiedlich lange dauern. Reißt die Sonne beim Backen oder ist die Porung zu dicht, war die Gare zu kurz.
  6. Den Backofen auf 180 °C Ober-Unterhitze vorheizen.
  7. Die Sonne noch einmal sehr behutsam mit Ei abstreichen und evtl. mit Hagelzucker bestreuen.
  8. Die Sonne ca. 20 Minuten backen.

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Abigail Preko sagt:

    Danke, dass du deine wundervollen Rezepte geteilt hast. Ich habe ein paar Fragen für dich;
    1. Was meinst du mit intensiv kneten bis du einen reissfesten Teig bekommst? Ist es das gleiche wie der Fensterscheiben-Test?
    2. In deinem Video hast du nicht zugelassen, dass der Teig einen ersten Anstieg durchläuft, tust du das mit all deinen brot geflochtenen Rezepten?
    3. Wie viele Sonnenbrote hast du aus diesem Rezept gebacken? Vielen Dank

  2. Abigail Preko sagt:

    Wie viele Zentimeter hast du die Teigstränge gerollt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*