Über mich

SchokoladenButterbrot ist ein Backkanal auf Youtube . Ich zeige dort vor allem, wie man schöne und klassische Hefezöpfe flechtet, aber auch wie ich Brot, Brötchen und Feinbackwaren herstelle. Ab und zu kommen auch Videos über meine „Tipps und Tricks“ und Zuschauerfragen.

Mein Kanal richtet sich an Hobbybäcker und ist daher auf die Ausrüstung in der privaten Küche abgestimmt. Außerdem lege ich Wert darauf, dass kein Grundwissen nötig ist, keine „unnötigen“ Fachausdrücke verwendet werden und jeder sofort mit dem Backen beginnen kann. Gerade Brotteig bedarf jedoch etwas Übung und man muss erst ein wenig Gefühl für den Teig entwickeln. Daher verweifelt bitte nicht, falls die Aufarbeitung nicht sofort zu 100% gelingt. Jeder Backversuch wird jedoch besser und man freut sich umso mehr über das erfolgreiche Ergebnis.

Ich bin Sara, habe meinen Meister in der Bäckerfachschule in Olpe gemacht und liebe es neue Rezepte zu schreiben und schöne Gebäckformen herzustellen. Ich möchte meine Erfahrungen mit euch teilen und hoffe bei ganz vielen die Freude am Backen zu wecken.

Ihr werdet hier neben Rezepten hin und wieder ein bisschen Theorie und Tipps lesen können. Die Quelle hierfür ist meine Berufsschule und die Bäckermeisterschule. Ich habe mein Wissen nicht irgendwo im Netz gefunden. Jeder, der sich für die genauen Hintergründe und Backtechnologien interessiert, kann sich die Fachliteratur im Buchhandel bestellen. Nicht nur für Bäckerauszubildende und Meisteranwärter interessant, sondern auch für Hobbybäcker gut und verständlich nachzulesen. Kann ich nur jedem von euch empfehlen, der es ein bisschen genauer wissen will.

Schokolade, Zucker, Butter, Weißmehl, aber auch Vollkorn, Honig und Sauerteig. Ich liebe alles. Und davon werdet ihr hier auch reichlich zu lesen bekommen. Mein Blog ist nicht hefefrei, glutenfrei, zuckerfrei, weizenmehlfrei oder vegan. Hier gibt es alles, was schmeckt. Ich esse alles, manches in Maßen und von anderem mehr. Vollkornbrot liebe ich. Genauso wie Schwarzbrot. Trotzdem esse ich furchtbar gerne auch Feingebäck mit Hefe, Zucker und Butter. Einfach weil es gut schmeckt. Ich freue mich, wenn ich mit meinen Rezepten auch euren Geschmack treffe.

Ich freue mich auch über jeden Leser hier auf dem Blog und jeden Zuschauer bei YouTube. Mittlerweile sind es bei YouTube 9080 Abonnenten. Auf meinem Blog lesen monatlich etwa 700 Besucher. Vielen Dank dafür! Ihr seid super!!!

Die Werbung, die ihr hier und auf YouTube seht, unterstützt meine Arbeit. Vielen Dank auch an alle, die mir dabei helfen! Ich bin echt kein Videoprofi, aber die ein oder andere Ausrüstung (Mikro und Beleuchtung), die ich davon kaufen konnte, hilft mir enorm die Qualität der Videos zu verbessern. Dann sieht es auch für euch leckerer aus. 🙂 Das Zubehör bei Meine Empfehlungen, ist bei mir zu Hause täglich in Gebrauch. Alles davon benutze ich gerne und auch oft. Empfehlungen sind also wirklich MEINE persönliche Empfehlungen.