Kategorien
Brot und Brötchen

Buttertoastbrot mit Weizensauer

Buttertostbrot mit 5 % Butter

Dieses Buttertoastbrot wird guten Zutaten gebacken und bekommt durch Zutaten und Herstellungweise eine besonders schöne, gleichmäßig feine Porung. Das Toastbrot wird mit einem Weizensauer hergestellt und entwickelt so ein wunderbares Aroma. Wenn du gerne Toastbrot isst, dann probier doch auch mal mein: Jumbo Sandwich Toastbrot

Kategorien
Brot und Brötchen

Saftiges Frühlingsbrot mit Möhren

Saftiges Frühlingsbrot mit frischen Möhren und feinem Schrot. Hergestellt mit einem Dreistufensauerteig ohne Zusatz von Backhefe. Ein Brühstück aus Saaten und Körner bringt ein super Aroma und eine einmalige Frischhaltung. Durch den feinen Schrot ist das Brot kompakt und körnig, saftig im Biss.

Kategorien
Brot und Brötchen

Sauerteigbrot mit Dreistufensauerteig

Roggenmischbrot 80/20 mit Dreistufensauerteig

Dreistufenführung mit Vollsauer über Nacht

Dieses Sauerteigbrot wird mit einem Dreistufensauer gebacken. Der König aller Sauerteige.

Was das genau ist erkläre ich hier: Dreistufensauer | Sauerteigführung in drei Stufen

Wer noch allgemeine Fragen zum Sauerteig hat, kann hier nachlesen: Sauerteig | Säuerung von Roggenteigen

Der Dreistufensauerteig ist aufwendiger herzustellen, aber bringt sehr viele Lockerungsgase und reichlich Sauerteighefe. Ein Zusatz von Backhefe kann dann verzichtet werden. Ein Mehrstufensauerteig ist fehleranfälliger und man muss ihn zeitlich gut planen können. Ich habe hier am Vortag 4 Stunden für den Anfrischsauerteig eingeplant. Den Grundsauer lasse ich danach 8 Stunden reifen und den Vollsauer 10 Stunden.

Kategorien
Brot und Brötchen

Maisbrot mit Brühstück und Sauerteig

Dieses Maisbrot wird mit mehr, als 20% Maisgrieß gebacken. Ein leichter, angenehmer Maisgeschmack lässt sich deutlich erkennen und gibt der Krume eine gelbliche Farbe. Das Aroma ist sehr mild und in Kombination mit einem Roggenvollkornsauerteig überaus lecker.

Kategorien
Brot und Brötchen

Dinkelvollkornbrot no-knead-bread

Super einfaches Dinkelvollkornbrot mit wenig Hefe

Hergestellt ohne Kneten und mit Langzeitführung

Dieses Dinkelvollkornbrot ist super leicht herzustellen. Ihr braucht dafür keine Küchenmaschine. Kneten müsst ihr diesen Teig nämlich nicht. Mein Dinkelvollkornbrot ist ein no-knead-bread und kommt ohne viel Aufwand aus. Es benötigt nur wenig Zutaten. Obwohl kein Sauerteig eingesetzt wird, braucht ihr auch nur ganz wenig Hefezusatz.

Trotz vereinfachter Arbeitsvorgänge habt ihr einen Vorteig, Langzeitführung und dadurch eine Menge Geschmack und ein geniales Dinkelaroma.